MdL Hartmut Ganzke im Elsebad

Hartmut Ganzke (MdL) besucht das Elsebad
„Natürlich kennen wir das Elsebad“, sagte Hartmut Ganzke, der den südlichen Kreis Unna in der SPD-Fraktion des Landtages vertritt, als er am Mittwoch, 30 April 2016, mit einer Gruppe interessierter SPD-Mitglieder das Schwerter Bürgerbad besuchte. „Aber wir sind dankbar, viele Hintergrundinformationen zu diesem bürgerschaftlichen Projekt bekommen zu haben.“ Die Elsebad-Verantwortlichen hatten über den Förderverein mit seinen 860 Mitgliedern und das ca. 140-köpfige Team Elsebad berichtet, ohne die Betrieb und Erhalt des Elsebades unmöglich wären. „Da will ich gern das 861. Mitglied werden!“, sagte Hartmut Ganzke am Ende des Besuchs und unterschrieb auch sofort den Aufnahmeantrag für den Verein.
Zuvor hatte man sich auch über Fördermöglichkeiten für das Projekt unterhalten und wie seitens der Politik solche Anliegen unterstützt werden können. Ganzke sicherte dabei seine Hilfe zu. Im Gespräch hatten sich die Besucher, die zum großen Teil längst Gäste und Freunde des Elsebades sind, über ihre persönlichen Erinnerungen und Erfahrungen mit diesem Freizeitort in Schwerte ausgetauscht, der Unterstützer über alle Parteigrenzen hinweg vereint.

[Zur Übersicht]
© 2011 all rights reserved | Design by creativity24