Neuer Fachangestellter: Dennis Holmer

Endlich bekommt Moh Ansari, Schwimmmeister im Elsebad, wieder einen festen Kollegen: Zum neuen Jahr hat Dennis Holmer seinen Dienst als Fachangestellter für Bäderbetriebe im Elsebad angetreten. Der 27-Jährige hat seine Ausbildung im Jahr 2008 im Natursolebad Werne abgeschlossen. 2013 ist er nach Schwerte gezogen und hat sich auf die seit Saisonbeginn 2016 vakante Stelle im Elsebad beworben; im September hat er auch schon stundenweise mitgearbeitet. Jetzt begrüßte das Team Elsebad ihn als neuen Mitarbeiter des Bürgerbades. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Dennis Holmer.“, sagte Dr. Hartwig Carls-Kramp für die Geschäftsführung. „Es ist gut, im 20. Elsetaler Sommer wieder mit zwei fest angestellten Kräften die umfangreichen Aufgaben angehen zu können.“ Er ist froh, dass damit die schwierige Personalsituation der letzten Saison überwunden ist: Mehrere Rettungsschwimmer hatten einen Sommer lang Moh Ansari bei seinen Sicherheits- und Technikaufgaben tatkräftig unterstützt, so dass der Betrieb in keinem Moment in Frage gestellt war. Ab 23. April (Anbaden) wird Dennis Holmer dann zusammen mit Moh Ansari die Gäste im Elsebad begrüßen.
Auf dem Foto v.l.n.r.: Dr. Hartwig Carls-Kramp, Heike Papenmeier, Dieter Requardt, Dennis Holmer, Annette Wild, Moh Ansari

[Zur Übersicht]
© 2011 all rights reserved | Design by creativity24